Indoorteiche Berlin- Brandenburg

Indoorteiche Berlin- Brandenburg

Indoorteiche Berlin- Brandenburg

Indoorteiche bauen lassen

Der Indoorteichbau in Berlin & Brandenburg zählt ebenfalls zum Leistungsbereich von Exklusive-Gartenteiche.Indoorteiche

Im Gegensatz zum Teichbau unter freiem Himmel, ist der Indoorteichbau das ganze Jahr möglich. Beim Indoorteich gibt es 2 grundlegende Unterscheidungsmerkmale.

Indoorteich Typ 1:

Zeitlich begrenzte Fischhaltung

Typ 1 des Indoorteiches wird für Krankheitsbehandlungen, Quarantäne oder Überwinterung genutzt. Die Haltung der Teichfische ist auf einen Zeitraum begrenzt. In der Regel sind solche Indoorteiche spartanisch ausgestattet und dienen nur den genannten Zwecken.

Indoorteich Typ 2:

Dauerhafte Fischhaltung

Typ 2 der Indoorteiche ist auf die dauerhafte Haltung von Fischen ausgerichtet. In diesen Teichen werden vorzugsweise sehr empfindliche oder besonders wertvolle & schöne Fische gepflegt.

Technik der Indoorteiche

Jeder Indoorteich muss über ein Mindestmaß an Technik verfügen. Zu der Minimalausstattung zählen Pumpe & Filter. Obwohl der Indoorteich keinen äußeren Einflüssen unterliegt, ist die Montage eines Skimmers sinnvoll. Der Skimmer verhindert eine Kahmhaut auf der Wasseroberfläche und saugt anfallenden Hausstaub sofort ab. Neben dem Oberflächenabsauger ist ein Bodenablauf auch im Indoorteich bei der dauerhaften Haltung oder längeren Hälterung zu empfehlen. Der Bodenablauf erleichtert die Teichreinigung erheblich, da der anfallende Fischkot automatisch abgesaugt wird. In diesem Zusammenhang ist ein Grobschmutzabscheider vor der biologischen Filterstufe in Form eines Spaltsiebes oder Vliesfilters sinnvoll. Ist der Indoorteich sehr stark besetzt wird im Idealfall eine leistungsstarke UV-Lampe zur Keimreduzierung montiert.

Wie Sie sehen, bestehen einige Gemeinsamkeiten zum Gartenteich im Außenbereich.

Die richtige Größe vom Indoorteich

Die Größe vom Indoorteich richtet sich in erster Linie nach dem vorhanden Platz. Weitere Aspekte sind Anzahl, Endgröße & Platzbedarf der zu pflegenden Tiere. Je mehr Platz Sie den Fischen zur Verfügung stellen, desto wohler werden sie sich fühlen. Bedenken Sie bitte, dass Jungfische in den ersten Monaten / Jahren zu den Schwarmfischen zählen und sich erst mit zunehmenden Alter vom Rest der Truppe absondern.

Indoorteiche und Raumklima Indoorteiche

Ihr Indoorteich wird das Raumklima positiv beeinflussen bei regelmäßigem großzügigem Luftaustausch. Leiden Sie an Atemwegbeschwerden, wird Ihnen die Atmung durch einen Indoorteich erleichtert. Dieser Effekt beruht auf der erhöhten Luftfeuchtigkeit. Bei der Planung eines Indoorteiches ist die Investition in eine Klimaanlage oder eines Raumentfeuchters sehr zu empfehlen. Die ideale Luftfeuchtigkeit in Trockenräumen ist somit auch während Ihrer Abwesendheit gesichert.

Pflege der Indoorteiche

Selbstverständlich müssen auch die Wasserwerte im Indoorteich regelmäßig überprüft werden. Schwebealgen bilden sich in der Regel nicht. Grund hierfür ist die „Dunkelheit“ welche im Wohnraum herrscht. Das Tageslicht welches durch Fenster in den Raum fällt reicht für die Schwebealgenbildung nicht aus. Teilwasserwechsel gehören zur Teichpflege wie die Fütterung Ihrer Fische.

 

Weitere Informationen zu Exklusive-Gartenteiche finden Sie auf:



Google+

© 2015-2016 Exklusive Gartenteiche