Teichbau mit Teichcompound

Teichbau mit Teichcompound

Der Teichbau mit Teichcompound ist ein MUSS für alle, die Ihren Teich stark beanspruchen.

Eine besondere Beanspruchung kann zum Beispiel durch Badegäste wie Wasserschildkröten oder badende Hunde sein. Mit den Krallen der Tiere könnten Teichfolien eventuell Schäden erleiden, die den Badespaß beenden würden. Mit Teichcompound sind Sie auf der sicheren Seite.

Exklusive-Gartenteiche verwendet für den Teichbau mit Teichcompound ein Bindemittel der syscosol-logo-4c in Kombination mit Cellulosefasern.

Palette-TeichcompoundTeichcompound im Sack

Neben den eingangs erwähnten Vorteilen sprechen einige weitere positive Effekte für die Verwendung des Bindemittels.

Vorteile beim Teichbau mit Teichcompound

Eine aufwendige Vorbereitung des Untergrundes ist nicht notwendig, ebenso sind keine Bewährungsarbeiten erforderlich.

Das Gemisch kann direkt auf dem Untergrund ohne Zwischenfließ oder ähnlichem aufgetragen werden. Im Idealfall handelt es sich bei dem Untergrund um gewachsenen Boden, Mauerwerk oder betonierte Flächen. Andere Untergründe müssen maschinell verdichtet sein, um eine Setzung zu vermeiden.

Chemische Belastungen der Umwelt sind nicht möglich, da es sich um ein rein mineralisches Bindemittel handelt.

Völlig beliebige Oberflächenstrukturierung und Profilierung, auch an senkrechten Flächen.

Durch die harte Oberfläche ist das Bindemittel sehr robust gegen Fremdeinwirkungen.

Wasserdichtes Einbinden von Abflüssen, Pfählen und Trägern, die in den Untergrund reichen ist möglich. Ebenso ist es möglich Kunststoffe aus PVC & ABS in den Compound-Teich wasserdicht einzuarbeiten. Dies trifft auch für Edelstahl und GFK zu.

Uferböschungen können steinartig geformt und profiliert werden. Nicht saugende Steine  wie z.B. Granitsteine eignen sich sehr gut um einen wasserabweisenden Mauersims am Teich zu bauen. Dies trifft natürlich auch für die Verwendung im Gartenteich zu. Ihr Teich könnte unterhalb der Wasseroberfläche komplett aus Steinen und Compound bestehen.

Einfache Planung und Ausführung der Arbeiten.

Reparaturen sind einfach und preisgünstig ausführbar. Anders als bei Beton, geht das Compound auch im Nachgang eine erneute Verbindung ein.

Das Bindemittel in Kombination mit den Cellulosefasern ist für Teiche und Abdichtungsmaßnahmen, Feuerlöschteiche sowie Fischgewässer unbedenklich einsetzbar.
Die Lebensdauer der Abdichtung wird nicht durch Frost, Hitze, UV Strahlung usw. eingeschränkt.

Teichcompound-frische-Masse

Teichcompound frische Masse

 

schemazeichnung-teichcompound

Schematische Darstellung der unterschiedlichen Bauweise zwischen Folienabdichtung mit Folienpanzerung und Teichcompound

Das Bindemittel kann nicht mit herkömmlichen Betonmischern vermischt werden!

Hier sehen Sie einige Beispiele in Form eines Schildkrötenteiches, einen Bachlauf / Wasserfall, ein Naturpool & ein Fischteich aus Teichcompound welcher von Exklusive-Gartenteiche gebaut wurde.

WasserschildkrötenQuelle-am-EntenteichWasserfall-am-Ententeich

Teichbau mit TeichcompoundFischteich-aus-Teichcompoundnaturnaher-schildkroetenteichteich-befuellt

Weitere Informationen zu Exklusive-Gartenteiche finden Sie auf:



Google+

© 2015-2016 Exklusive Gartenteiche