Filteranlage am naturnahen Schwimmteich ja oder nein

Filteranlage am naturnahen Schwimmteich ja oder nein

Filteranlage am naturnahen Schwimmteich ja oder nein

Braucht ein naturnaher Schwimmteich eine Filteranlage?

Die Frage nach einer Filteranlage lässt sich nicht so leicht mit ja oder nein beantworten. Schwimmteiche werden in 5 Kategorien gegliedert.

Typ 1:

Diese Schwimmteiche verzichten komplett auf jegliche technische Unterstützung und sind auf die natürliche Wasserzirkulation durch Wind und Regen angewiesen. Die Reinigung des Wassers wird nur von den sehr reichlich vorhandenen Pflanzen im Teich übernommen. Sie stellen sozusagen die natürliche Filteranlage dar.

Typ 2:

Solche Schwimmteiche ähneln dem Typ 1 sehr. Jedoch wird zur Erleichterung des Pflegeaufwandes mit sehr geringem Energieeinsatz ein Oberflächenabsauger empfohlen. Der Oberflächenabsauger ( Skimmer ) ist an einer Förderpumpe angeschlossen. Die Wasseraufbereitung findet auch hier in einer natürlichen Filteranlage statt. Die Bepflanzung des Teiches ist bei diesem Typ noch reichlich ausgeprägt.

Typ 3:

Der Energieaufwand bei solchen Schwimmteichen ist immer noch als gering einzustufen. Die Wasseraufbereitung wird durch eine Filteranlage deutlich verbessert. Durch den Einsatz von Filtertechnik kann der Regenerationsbereich hier kleiner ausfallen als beim Typ 1. Die Teiche haben einen guten Pflanzenwuchs.

Typ 4:

Hierbei handelt es sich um ein Mehrkammersystem mit geringem Naturerlebnis. Der Pflanzenbewuchs ist kaum vorhanden. Zwecks Stabilisierung des Wassers und Qualitätsoptimierung wird auf eine durchdachte Filteranlage gesetzt. Der Energieaufwand ist bei Typ 4 höher.

Typ 5:

Schwimmteiche vom Typ 5 ähneln dem Schwimmteich von Typ 4, verfügen allerdings über einen Phosphatfilter im Teichfilter um die Wasserqualität noch weiter zu verbessern. Auf eine Bepflanzung wird hier komplett verzichtet. Da die Filtertechnik sehr komplex ist und durch den Phosphatfilter sämtliche Nährstoffe dem Wasser entzogen werden.

Inazuma-Trommelfilter-Ansicht oben

Wie Sie sehen können, ist die Beantwortung der Frage nach einer Filteranlage am naturnahen Schwimmteich davon abhängig, welchen Typ von Schwimmteich Sie persönlich bevorzugen. Neben dem persönlichen Geschmack, ist natürlich auch der vorhandene Platz im Garten zu berücksichtigen. Vereinfacht kann die Aussage getroffen werden, je komplexer die Filtertechnik, desto weniger Platz wird für den Schwimmteich benötigt. Der Pflegeaufwand im Teich wird mit zunehmendem Eingriff in die Natur, stetig weniger.

© 2021 Exklusive Gartenteiche